Bücher / Zeitschriften

 

Schriftenreihe des Heimatbundes Steinfurt 1

 

 

Schriftenreihe des Kreisheimatbundes Steinfurt

 

  • Bd. 1: Bernhard Hegemann, Düt un dat. Gedichte in mönsterländsk Platt. Mit einer biographischen Einführung von August Schröder, Greven 1984

 

  • Bd. 2: Hermann Reckels, Volkskunde des Kreises Steinfurt. Fotomechanischer Nachdruck der Erstauflage von 1932, Greven 1983

 

  • Bd. 3: Hans-Walter Pries, Schicksalsjahre. Der Steinfurter Raum 1939 – 1950. Eine zeitgeschichtliche Dokumentation, Greven 1985

 

  • Bd. 4: Jürgen Buschmeyer, Emsdetten vom Dorf zur Stadt. 1000 Jahre Geschichte des Dorfes Emsdetten von der ersten Erwähnung 890 bis zur Stadtwerdung 1938, Greven 1988

 

  • Bd. 5: Hans-Walter Pries, Das Steinfurter Bagno. Alte Beschreibungen und Ansichten, Greven 1988

 

  • Bd. 6: 400 Jahre Arnoldinum. 1588 – 1988, Greven 1988

 

  • Bd. 7: Willi Feld, Sie bauten mehr als ein Haus. Die Heimatvertriebenen in Steinfurt. Auswirkungen von Flucht und Vertreibung in Steinfurt, Greven 1991

 

  • Bd. 8: Willi Kamp (Red.), Usse leiwe Platt. Tüschken Tiäkenbuorg un Stemmert, Steinfurt 1995

 

  • Bd. 9: Volker Innemann, Die Püntenschiffahrt auf der Oberems (zwischen Greven, Schöneflieth und Rheine, Bentlage), Steinfurt 2002

 

  • Bd. 10: Klaus-Werner Kahl (Red.), Usse laiwe Plat. Riemsels, Döönkes un Vötälsels tüsken Tiäkenbuorg un Stemmert. Dat tweede Book, Münster 2006