„Die Hof- und Familiennamen auf ‘-meier’ im Tecklenburger Land“

Symposion | 16.11.2018 | 09:00 – 16:45
Ein jeder trägt ihn mit sich – seinen Familiennamen. Er ist ein wichtiger Teil unserer Identität. Der Familienname markiert unserer Zugehörigkeit zu einer Familie. Was er bedeutet oder wo er herkommt, wissen allerdings nur die wenigsten von uns. Nicht zufällig erfreut sich deshalb derzeit die populäre Erklärung einzelner Familiennamen […]

von |September 11th, 2018|Kategorien Allgemein, Archiv und Medien, Familien- und Ahnenforschung, Museumsarbeit, Schrifttum||Kommentare deaktiviert für „Die Hof- und Familiennamen auf ‘-meier’ im Tecklenburger Land“

Neue Seminare des Westfälischen Heimatbundes 2018

Informationen zu den aktuellen Seminaren des Westfälischen Heimatbundes (WHB) finden Sie HIER

von |April 4th, 2018|Kategorien Allgemein, Archiv und Medien, Museumsarbeit||Kommentare deaktiviert für Neue Seminare des Westfälischen Heimatbundes 2018

Kreisheimattag 2017 – Wo die Ems am schönsten ist

Samstag, 14. Oktober 2017
Haus Hovesaat in Rheine, Hengemühlenweg 19
 

Liebe Heimatfreundinnen und Heimatfreunde,

unter dem Motto “Wo die Ems am schönsten ist – Geschichte und Kultur entlang eines Flusses” veranstaltet der Kreisheimatbund Steinfurt seinen diesjährigen Kreisheimattag in Rheine.

Alle Mitgliedsvereine sowie interessierte Heimatfreundinnen und -freunde des Kreises Steinfurt sind herzlich eingeladen.

Auch über die Teilnahme von interessierten […]

von |September 14th, 2017|Kategorien Allgemein, Archiv und Medien, Bau- und Denkmalpflege, Familien- und Ahnenforschung, Jugendarbeit, Museumsarbeit, Natur- und Landschaftspflege, Plattdeutsche Sprachpflege||Kommentare deaktiviert für Kreisheimattag 2017 – Wo die Ems am schönsten ist

Ausstellung „200 Jahre Kreis Steinfurt“ bei der Nacht der Museen 2017 in Rheine

Die zum Jubiläum 2016 erarbeitete Ausstellung „200 Jahre Kreis Steinfurt“ war ein voller Erfolg. Sie ist noch einmal im Rahmen der Nacht der Museen 2017 in Rheine zu sehen. Ausgestellt wird in der Tenne des Haupthauses auf der Fachwerkhofanlage Pöpping, das ebenfalls mehr als 200 Jahre alt ist.

Das Ehepaar Pöpping und Heinz Schulte vom […]

von |Juli 26th, 2017|Kategorien Allgemein, Museumsarbeit||Kommentare deaktiviert für Ausstellung „200 Jahre Kreis Steinfurt“ bei der Nacht der Museen 2017 in Rheine

Ausstellung „Alte Münsterstraße Teil 1“ des Heimatvereins Greven

Die Ausstellung beginnt am 15.07. und endet am 29.08. Die Öffnungszeiten sind am Montag von 15-17 Uhr sowie Mittwoch und Samstag von 10-12 Uhr in den Räumen der Alten Post in Greven. Gruppen können auf Anfrage gesonderte Termine mit Führung bekommen.

Dieses Ausstellungsformat hat bereits einen festen Platz in den Sommerferien. So wurden in den […]

von |Juli 4th, 2017|Kategorien Allgemein, Museumsarbeit||Kommentare deaktiviert für Ausstellung „Alte Münsterstraße Teil 1“ des Heimatvereins Greven

Aktionstag am Sachsenhof in Greven-Pentrup am 09.07.2017

Wie jedes Jahr zeigt der Arbeitskreis Sachsenhof am Aktionstag einen bunten Strauß seiner Aktivitäten.

Ziel des Aktionstages ist es, den Besuchern ein möglichst anschauliches und lebensnahes Bild frühmittelalterlicher sächsischer Lebensweise zu vermitteln. An den jährlich stattfindenden Aktionstagen können die Besucher selbst erleben, wie die Menschen im 6. – 8. Jahrhundert nach Christus gelebt haben könnten […]

von |Juli 4th, 2017|Kategorien Allgemein, Museumsarbeit||Kommentare deaktiviert für Aktionstag am Sachsenhof in Greven-Pentrup am 09.07.2017

Ein mögliches Datenbankprojekt?

Ibbenbürener Volkszeitung vom 26. April 2017
Für Rückfragen und weitergehende Informationen zu dem geplanten Projekt steht Dr. Klaus-Werner Kahl gern zur Verfügung:
Bornholtstr. 20
48477 Riesenbeck
Tel. 05454 76 19
kwkahl@plattdeutsch.net

Snat, Snad, Schnat oder Schnad?

Von Dr. Christof Spannhoff
Beliebte gesellige Veranstaltungen von Heimatvereinen in der Region sind heute die sogenannten “Schnadgänge”. Schnad ist ein altes niederdeutsches Wort und bedeutet ‚Grenze‘. Die von den Heimatvereinen durchgeführten Grenzgänge sollen also an eine Zeit erinnern, als es noch keine amtliche Kartierung gab und man sich anderer Mittel bedienen musste, um den Grenzverlauf […]

von |August 31st, 2015|Kategorien Allgemein, Archiv und Medien, Familien- und Ahnenforschung, Museumsarbeit, Natur- und Landschaftspflege, Plattdeutsche Sprachpflege||Kommentare deaktiviert für Snat, Snad, Schnat oder Schnad?

Steuern und Gemeinnützigkeit

Hier finden Sie Informationen des Westfälischen Heimatbundes zu Steuern und Gemeinnützigkeit Ihres Vereins:

Steuern PPP

Steuern Script

Weitere Informationen unter_

http://www.lwl.org/LWL/Kultur/whb/service/seminare

Vereinsrecht

Hier finden Sie Informationen des Westfälischen Heimatbundes zum Vereinsrecht

Weitere Informationen finden Sie unter:

http://www.lwl.org/LWL/Kultur/whb/service/seminare