Mai-Ausgabe 2018 von “Vertrautes und Neues” erschienen

Jüngst ist die aktuelle Mai-Ausgabe von “Vertrautes und Neues” erschienen, die auch auf der Homepage des Kreisheimatbundes Steinfurt unter der Rubrik “Medien” einzusehen und herunterzuladen ist:

Vertrautes und Neues

von |Mai 9th, 2018|Kategorien Allgemein, Archiv und Medien, Schrifttum||Kommentare deaktiviert für Mai-Ausgabe 2018 von “Vertrautes und Neues” erschienen

Neues aus der Geschichte der Region

Vierter Band der Geschichtszeitschrift NORDMÜNSTERLAND. FORSCHUNGEN UND FUNDE für den Kreis Steinfurt erschienen
Friedhöfe, Schützen, Kirchenpatronat, Lehnsprozesse, Kunst und Kommerz im 17. Jahrhundert sowie Ortsnamen: Die thematische Palette des aktuellen vierten Bandes der regionalgeschichtlichen Zeitschrift „Nordmünsterland. Forschungen und Funde“ ist wieder einmal recht breit aufgefächert. Auch zeitlich spannt sich der Bogen auf fast 300 Seiten […]

von |Januar 24th, 2018|Kategorien Allgemein, Archiv und Medien, Schrifttum||Kommentare deaktiviert für Neues aus der Geschichte der Region

Neues Jahrbuch UNSER KREIS 2018 erschienen

„Muskelkraft und Pferdestärken“ – Unter diesem Jahresthema ist jüngst das neue Jahrbuch des Kreises Steinfurt UNSER KREIS 2018 erschienen, das am 3. November 2017 in Recke vorgestellt wurde. „So bunt und vielfältig wie das Leben im Kreis ist auch der 31. Band der Jahrbuchreihe. Er enthält Beiträge von Autorinnen und Autoren aus allen 24 […]

von |November 3rd, 2017|Kategorien Allgemein, Plattdeutsche Sprachpflege, Schrifttum||Kommentare deaktiviert für Neues Jahrbuch UNSER KREIS 2018 erschienen

Vom „hässlichen Entlein“ zum „schönen Schwan“

Neues Buch zur Geschichte der Heuerhäuser erschienen
Heute kann man sie nur noch selten antreffen – und wenn, dann sind sie oftmals zu schmucken kleinen Anwesen umgebaut worden. Die Rede ist von Heuerhäusern, die bis in die 1960er Jahre überall in der Region zu finden waren. Wegen ihrer möglichst kostengünstigen Bauweise waren sie aber sehr […]

von |November 2nd, 2017|Kategorien Allgemein, Schrifttum||Kommentare deaktiviert für Vom „hässlichen Entlein“ zum „schönen Schwan“

IVZ-Ortsnamen-Serie als Broschüre erschienen

Dr. Christof Spannhoff veröffentlicht „Von Alstedde bis Wolfer. Ortsnamenstudien aus dem Tecklenburger Land“
Was bedeutet eigentlich unser Ortsname? Diese Frage haben sich wohl schon viele Menschen gestellt. Und für die Region um Ibbenbüren im Gebiet zwischen Schale im Norden und Saerbeck im Süden, Bevergern im Westen und Tecklenburg im Osten hat der Historiker und Sprachwissenschaftler […]

von |September 10th, 2017|Kategorien Allgemein, Plattdeutsche Sprachpflege, Schrifttum||Kommentare deaktiviert für IVZ-Ortsnamen-Serie als Broschüre erschienen

Aktuelle Ausgabe von “Vertrautes und Neues” online

Die aktuelle Ausgabe von “Vertrautes und Neues” (Nr. 20, Mai 2017) steht für Sie HIER online und zum Download bereit.

von |Mai 29th, 2017|Kategorien Allgemein, Archiv und Medien, Schrifttum||Kommentare deaktiviert für Aktuelle Ausgabe von “Vertrautes und Neues” online

Ein mögliches Datenbankprojekt?

Ibbenbürener Volkszeitung vom 26. April 2017
Für Rückfragen und weitergehende Informationen zu dem geplanten Projekt steht Dr. Klaus-Werner Kahl gern zur Verfügung:
Bornholtstr. 20
48477 Riesenbeck
Tel. 05454 76 19
kwkahl@plattdeutsch.net

Geschichte aus der Region für die Region

Dritter Band der Geschichtszeitschrift NORDMÜNSTERLAND. FORSCHUNGEN UND FUNDE für den Kreis Steinfurt erschienen
Holzgerichte, die Wahrnehmung der Reformation im Stift Leeden bei Tecklenburg, die Ursprünge der Edelherren von Steinfurt, der Metelener Stadtbrand von 1815 sowie der Naturschutzpioniers Dr. Hermann Reichling (1890-1948) und das Lebensbild eines Lengericher Pfarrerssohnes im Ersten Weltkrieg, aber auch die Ortsnamen Kattenvenne […]

von |Februar 20th, 2017|Kategorien Allgemein, Archiv und Medien, Schrifttum||Kommentare deaktiviert für Geschichte aus der Region für die Region

Westfälische Erinnerungsorte

Beiträge zum kollektiven Gedächtnis einer Region
hrsg. von Lena Krull
Was haben der Pumpernickel, die Porta Westfalica und der Ruhrbergbau gemeinsam? Was verbindet den Sachsenherzog Widukind, Fürstin Pauline zur Lippe und Martin Niemöller? So unterschiedlich diese Personen, Dinge, Orte und Themen erscheinen mögen: Sie lassen sich alle unter den Oberbegriff der „westfälischen Erinnerungsorte“ fassen. Ausgehend vom […]

von |Januar 6th, 2017|Kategorien Allgemein, Archiv und Medien, Schrifttum||Kommentare deaktiviert für Westfälische Erinnerungsorte

Neu: Faltkarte “Heimatvereine im Kreis Steinfurt”

Kulturabteilung des Kreises Steinfurt bringt Faltkarte zu den Heimatvereinen im Kreisgebiet heraus
Die vorliegende Faltkarte bietet nun erstmalig einen Gesamtüberblick über die breitgefächerte ehrenamtlich tätige Vereins- und Verbandslandschaft für die Förderung und Pflege der regionalen Geschichtskultur und lebendiger Traditionen im Kreis Steinfurt.
Interessierten Besucherinnen und Besuchern und Bürgerinnen und Bürgern des Kreises Steinfurt soll die Karte […]

von |Dezember 13th, 2016|Kategorien Allgemein, Archiv und Medien, Schrifttum, Volkstanz- und Brauchtumspflege||Kommentare deaktiviert für Neu: Faltkarte “Heimatvereine im Kreis Steinfurt”