Shanty-Chor beim Konzert der Kiepenkerle

Unter dem Motto „Von’t Mönsterland bes an de Waterkant“ veranstaltet der Kiepenkerlchor Nordwalde am 21. April 2018 im Form der Kardinal-von-Galen-Gesamtschule (KVG) Nordwalde ein unterhaltsames Konzert.

Die musikalischen Darbietungen, die der Kiepenkerlchor unter dem Motto „Von’t Mönsterland bes an de Waterkant“ präsentiert, werden im zweiten Programmteil vom Shantychor Stormvogel gestaltet. Den ersten Teil übernimmt der […]

von |April 3rd, 2018|Kategorien Allgemein, Plattdeutsche Sprachpflege, Volkstanz- und Brauchtumspflege||Kommentare deaktiviert für Shanty-Chor beim Konzert der Kiepenkerle

20. Lesewettbewerb des Kreisheimatbundes Steinfurt

Piet Müller, Timo Peters und Hannes Muntel sind erfolgreich

Am Freitag, dem 3. März 2018, ging der 20. Plattdeutsche Lesewettbewerb des Kreisheimatbundes Steinfurt im Steinfurter Kreishaus mit einem spannenden Finale zu Ende. Die neunköpfige Jury, die aus Mundartsprechern verschiedener Orte des Kreises Steinfurt bestand, hatte es nicht einfach, aus den 34 Schulsiegern in der Endausscheidung […]

von |März 5th, 2018|Kategorien Allgemein, Plattdeutsche Sprachpflege||Kommentare deaktiviert für 20. Lesewettbewerb des Kreisheimatbundes Steinfurt

Neues Jahrbuch UNSER KREIS 2018 erschienen

„Muskelkraft und Pferdestärken“ – Unter diesem Jahresthema ist jüngst das neue Jahrbuch des Kreises Steinfurt UNSER KREIS 2018 erschienen, das am 3. November 2017 in Recke vorgestellt wurde. „So bunt und vielfältig wie das Leben im Kreis ist auch der 31. Band der Jahrbuchreihe. Er enthält Beiträge von Autorinnen und Autoren aus allen 24 […]

von |November 3rd, 2017|Kategorien Allgemein, Plattdeutsche Sprachpflege, Schrifttum||Kommentare deaktiviert für Neues Jahrbuch UNSER KREIS 2018 erschienen

20. Plattdeutscher Lesewettbewerb im Kreis Steinfurt 2017/2018

Es ist wieder soweit! – „Nun wüllt wi wär platt köern!“
Der Kreisheimatbund Steinfurt führt in Zusammenarbeit mit den Sparkassen im Kreis Steinfurt im Schuljahr 2017/2018 wieder einen Plattdeutschen Lesewettbewerb durch.
Wir bitten Sie ganz herzlich, sich doch möglichst zahlreich mit Ihren Schüler/innen an diesem Wettbewerb zu beteiligen. Die Durchführungsbestimmungen und Wettbewerbsbedingungen entnehmen Sie bitte der […]

von |September 29th, 2017|Kategorien Allgemein, Jugendarbeit, Plattdeutsche Sprachpflege||Kommentare deaktiviert für 20. Plattdeutscher Lesewettbewerb im Kreis Steinfurt 2017/2018

Kreisheimattag 2017 – Wo die Ems am schönsten ist

Samstag, 14. Oktober 2017
Haus Hovesaat in Rheine, Hengemühlenweg 19
 

Liebe Heimatfreundinnen und Heimatfreunde,

unter dem Motto “Wo die Ems am schönsten ist – Geschichte und Kultur entlang eines Flusses” veranstaltet der Kreisheimatbund Steinfurt seinen diesjährigen Kreisheimattag in Rheine.

Alle Mitgliedsvereine sowie interessierte Heimatfreundinnen und -freunde des Kreises Steinfurt sind herzlich eingeladen.

Auch über die Teilnahme von interessierten […]

von |September 14th, 2017|Kategorien Allgemein, Archiv und Medien, Bau- und Denkmalpflege, Familien- und Ahnenforschung, Jugendarbeit, Museumsarbeit, Natur- und Landschaftspflege, Plattdeutsche Sprachpflege||Kommentare deaktiviert für Kreisheimattag 2017 – Wo die Ems am schönsten ist

IVZ-Ortsnamen-Serie als Broschüre erschienen

Dr. Christof Spannhoff veröffentlicht „Von Alstedde bis Wolfer. Ortsnamenstudien aus dem Tecklenburger Land“
Was bedeutet eigentlich unser Ortsname? Diese Frage haben sich wohl schon viele Menschen gestellt. Und für die Region um Ibbenbüren im Gebiet zwischen Schale im Norden und Saerbeck im Süden, Bevergern im Westen und Tecklenburg im Osten hat der Historiker und Sprachwissenschaftler […]

von |September 10th, 2017|Kategorien Allgemein, Plattdeutsche Sprachpflege, Schrifttum||Kommentare deaktiviert für IVZ-Ortsnamen-Serie als Broschüre erschienen

Snat, Snad, Schnat oder Schnad?

Von Dr. Christof Spannhoff
Beliebte gesellige Veranstaltungen von Heimatvereinen in der Region sind heute die sogenannten “Schnadgänge”. Schnad ist ein altes niederdeutsches Wort und bedeutet ‚Grenze‘. Die von den Heimatvereinen durchgeführten Grenzgänge sollen also an eine Zeit erinnern, als es noch keine amtliche Kartierung gab und man sich anderer Mittel bedienen musste, um den Grenzverlauf […]

von |August 31st, 2015|Kategorien Allgemein, Archiv und Medien, Familien- und Ahnenforschung, Museumsarbeit, Natur- und Landschaftspflege, Plattdeutsche Sprachpflege||Kommentare deaktiviert für Snat, Snad, Schnat oder Schnad?

Steuern und Gemeinnützigkeit

Hier finden Sie Informationen des Westfälischen Heimatbundes zu Steuern und Gemeinnützigkeit Ihres Vereins:

Steuern PPP

Steuern Script

Weitere Informationen unter_

http://www.lwl.org/LWL/Kultur/whb/service/seminare

Vereinsrecht

Hier finden Sie Informationen des Westfälischen Heimatbundes zum Vereinsrecht

Weitere Informationen finden Sie unter:

http://www.lwl.org/LWL/Kultur/whb/service/seminare

Regionalgeschichte im Internet

Neuer Blog zur Regionalgeschichte des Tecklenburger Landes / Dr. Christof Spannhoff stellt Forschungsergebnisse kostenfrei im Internet zur Verfügung
Woher kommt die Flurbezeichnung Haar? Was ist eigentlich genau ein Esch? Welches Geheimnis verbirgt sich hinter dem Ortsnamen Hohne oder dem Familiennamen Hilge? Und wie alt sind eigentlich unsere Bauerschaften?
Antworten auf diese und viele weitere Fragen der […]

von |April 17th, 2015|Kategorien Allgemein, Archiv und Medien, Familien- und Ahnenforschung, Plattdeutsche Sprachpflege, Schrifttum||Kommentare deaktiviert für Regionalgeschichte im Internet